Followers

Saturday, August 17, 2013

Bourjois Bronzing Primer & BB Bronzing Cream


Lange ist es hier, dass ich hier das letzte Mal eine Review oder ähnliches gepostet habe. Das Leben holt einen manchmal ein und seine Prioritäten ändern sich. Doch bevor ich lange herumrede möchte ich euch heute an zwei neuen Bourjois Produkten teilhaben lassen. Die Bronzing Kollektion umfasst u.a. einen Primer und eine BB Cream.

Die BB Cream wirbt damit ein 8 in 1 Produkt zu sein:
  1. Evens skin tone
  2. Sheer tint
  3. Boosts radiance
  4. 16-hour moisturisation
  5. Smoothes skin
  6. Prolongs tan
  7. SPF 15
  8. Refreshing sensation


Bisher habe ich nur den Bronzing Primer getestet, welchen man eigentlich, wie einen normalen Primer auf dem gesamten Gesicht auftragen soll und unter Puder und oder Foundation tragen kann. Da ich sogar im Sommer eher hell bin, habe ich ihn als Cream Bronzer verwendet. Spontan musste ich an den  Soleil tan de Chanel denken. Doch auch wenn ich diesen selbst nicht besitze, kann ich sagen, dass das Bourjois Produkt im Gegensatz zu Chanel deutlich flüssiger ist und darüberhinaus auch matt. Die Farbe ist ähnlich dem von Chanel eher warm. Man kann den Bronzing Primer von Bourjois schön in die Haut einarbeiten und ich finde das Ergebnis sehr natürlich. Wenn ich etwas mehr Farbe im Gesicht hätte, würde ich ihn ggf. aber auch auf das gesamte Gesicht auftragen. 

Unten auf den Swatches seht ihr links den Bronzing Primer und rechts davon die BB Bronzing Cream. Zu der BB Cream kann ich bisher noch nichts sagen, da ich sie bisher noch nicht getestet habe. 
Zu beiden Produkte muss man noch auf den Duft hinweisen. Sie riechen beide, ähnlich dem bekannten  "Schoko" Bronzer von Bourjois nach Schokolade. Wer bei Kosmetik empfindlich mit Gerüchen ist, sollte vermutlich eher vom Kauf der Produkte absehen. 




Saturday, April 13, 2013

SALE Converse Chucks Pink Gr. 38





Ich möchte gerne meine Chucks in Pink verkaufen. Sie sind völlig ungetragen und standen nur eine Weile in meinem Schuhschrank. Da ich Sie bisher nicht getragen habe, werde ich sie jetzt wohl auch nicht mehr tragen. Deshalb würde ich mich freuen, wenn Sie in einem Schuhschrank einziehen könnten, in dem ihnen mehr Aufmerksamkeit entgegen gebracht wird.





Die Schuhe sind natürlich Originale. Ich habe Sie Runners Point bestellt und habe auch noch den Karton. 


Die Schuhe kosten neu ca. 69,90€. Ich verkaufe meine für 40€ inkl. Porto. Falls du Interesse an den Chucks haben solltest, kannst du dich gerne per Mail unter schnibeautyblog@googlemail.com bei mir melden. 



Monday, October 15, 2012

Tarte Amazonian Clay Blush Update





Ein kleines Tarte Amazonian Clay Blush Update:
Ich kann mich gar nicht entscheiden, welchen Blush ich am Liebsten mag. Ich finde alle toll und kann jedem nur empfehlen diese Blushes mal zu testen :)

A little update to my Tarte Amazonian Blush Collection.
I can't decide which blush shade I enjoy the most. I love all of them. I can only recommend everybody to try one of them.




Saturday, October 13, 2012

Tarte Achiote Collection




Das Tarte Achiote Set war dieses Frühjahr / Sommer ein limitiertes Set von Tarte. Im Set waren drei Produkte in Originalgröße erhalten: Einen Amazonian Clay Blush ($25), einen Lipsurgence ($24) und ein Maracuja devine shine lip gloss ($21). Da man für das Set nur $42 statt dem Gesamtpreis der Einzelprodukte von $70 zahlt, macht man hier ein ganz gutes Geschäft. Achiote bzw. auf deutsch auch AnnattostrauchOrleansstrauch oder Rukustrauch genannt ist ein Strauch ist ein Strauch der in Südamerika wächst. Die Samen seiner Früchte kommen zum Färben von Textilien, als Tinte, aber auch zur Körperbemalung von Einheimischen zum Einsatz. Der Spitzname des Strauches lautet auch Lippenstift-Baum. Tarte hat den Farbstoff der Samen dieses Strauches in den Produkten der Achiote Kollektion verwendet. 

For $42 you receive a three fullsized Tarte products: Amazonian Clay Blush, Lipsurgence and a Maracuja devine shine lip gloss. The total price of all the products bought individually would habe been $70 thus the set is a pretty good deal. Achiote is known as mother nature’s lipstick tree.  It’s a tree found in South America which produces a vibrant pink fruit.  The pure pigment obtained from the seeds of that fruit is what Tarte infused into these products.

Da ich ohnehin ein ganz großer Fan der Tarte Amazonian Clay Blushes bin und ich die Blush Farbe, die es nicht einzeln zu kaufen gab, so toll fand, musste gleich das ganze Set bei mir einziehen. Ich habe es nicht bereut, denn auch die Lippenprodukte sind sehr schön und angenehm zu tragen. Der Lipsurgence natural lip luster erinnert etwas an die Clinique Cubby Sticks, jedoch mit leichter Minznote. Der Gloss funktioniert mit einem Klickmechanismus. Er hat ebenfalls eine leichte Minznote. Maracuj-Öl soll die Lippen pflegen.

Since I am a huge fan of the Amazonian Clay Blushes and the color Achiote, which was only available in this set, looked so pretty, I had to have the set. I don't regret the purchase. This was I got to try two other products from Tarte. Their lipsurgence lip luster reminds me a little of the Clinique Cubby Sticks with a slight mint flavour. The lipgloss which works with a click mechanism also has a mint flavour and maracuja oil is suppost to nourish your lips. I like the texture and the look of the lip products.




Lipsurgence natural lip luster,  Maracuja divine shine lip gloss, Amazonian Clay 12-hour blush:

Saturday, October 6, 2012

Smoked Urban Decay

Seit langem finde ich heute mal wieder die Zeit zum Bloggen. Diese möchte ich nutzen um euch ein paar Bilder von der neuen Urban Decay Lidschatten Palette in "Smoked" zu zeigen. Enthalten sind 10 Lidschatten (4 Matte und 6 Schimmernde) á 0,85 g. Zum Vergleich die Naked Paletten enthalten 12 Lidschatten á 1,3 g.  Obwohl die Pfännchen in der Smoked Palette eher größer wirken als die der Naked Palette, ist hier weniger Lidschatten enthalten. Preislich geben sich die Paletten nichts, die Naked Paletten kosten $50, die Smoked Palette kostet $49. Die Smoked Palette enthält noch einen 24/7 Glide on eye pencil in der Farbe Perversion, eine Mini-Primer Potion sowie ein kleines Booklet mit Anleitungen für verschiedene Looks. 

Long time no blogging. :/ Now I finally found some time to blog and I decided to show you Urban Decay's new eyeshadow palette in "Smoked". It contains 10 eyeshadows ( 4 mat eyeshadows and 6 shimmery ones) á 0.03 oz. For comparison the Naked palettes contain 12 eyeshadows á 0.05 oz. Even though the eyeshadows pans in the smoked palette look bigger than in the Naked palettes they contain less product. The price is about the same. You can purchase the Naked palettes for $50 and the smoked palette für $49. The smoked palette also contains a fullsize 24/7 Glide on eye pencil in the color Perversion, a sample sized Primer Potion and a "How to get the Look" Booklet. 



Die Smoked Palette ist in einem kleinen schwarzen Case, welches man mit einem Reißverschluss schließen kann. In der Palette ist noch ein Spiegel.

The packaging of the Smoked Palette is a soft zip-up layer encasing a cardboard insert. 

Bis auf "Blackout" der tief schwarze Lidschatten, gibt es keine Überschneidungen mit den beiden Naked Paletten. Dennoch existiert aus meiner Sicht eine starke Ähnlichkeit zwischen der Smoked Palette und den Naked Paletten. Mit dem einzigen Unterschied, dass die Smoked Palette noch durch die Farben Rockstar (Violet / Aubergine) , Evidence (Blau) und Loaded (Grün) bereichert wurde. Die anderen Farben aus der Smoked Palette hätte man auch gut in eine Naked Palette gepasst. Da ich ein großer Fan der Naked Paletten bin, ist das für mich kein Nachteil. Ich liebe neutrale Farben, weil diese einfach am Vielfältigsten genutzt werden können und dementsprechend oft zum Einsatz kommen. Dennoch hat man mit der Smoked Palette die Möglichkeit ein bisschen Farbe in das AMU zu bringen. Toll finde ich, dass insbesondere die helleren Farben Kinky und Freestyle, die man toll zum Ausblenden verwenden kann, matt sind. Für mich ist die Palette definitiv gelungen und schon regelmäßig im Einsatz. Etwas schade finde ich es, dass Urban Decay hier einen ebenso stolzen Preis wie bei den Naked Paletten verlangt, dann aber weniger Inhalt bietet.

"Blockout" a deep black is the only color you can find in both the smoked palette and one of the Naked palettes. However out of the 10 eyeshadows 7 could easily be put in a Naked palette as well. The main difference are the three shades at the middle of the bottom row: Rockstar (Aubergine-colored), Evidence (Blue) and Loaded (Green). Since I am a huge can of neutral eyeshadows because they are the most versatile and thus the most in use I enjoy that the Smoked palette contains so many neutral shades. Because of the three actual "colors" you have a bit more variety. I also really enjoy that the light colors Kinky and Freestyle which are perfect for blending are mat shades. I get a lot of use out of the palette. I however find it a bit disapointing that Urban Decay charges the price of a Naked palette but provides less content in smoked palette.



Kinky, Freestyle, Mushroom, Backdoor, Blackout:


Barlust, Rockstar, Evidence, Loaded, Asphalt:



Saturday, August 25, 2012

Bourjois Blushes


Bourjois ist eine französische Kosmetikmarke, die es bereits seit 1863 gibt. Bekannt ist die Marke ursprünglich für ihre gebackenen Produkte.  In den letzten Jahren sind (meiner Meinung nach zurecht) vor allem die Foundations Bourjois Healty Mix sowie das Serum sehr bekannt und beliebt geworden.  Einige werden es sicherlich wissen,- andere aber vielleicht noch nicht. Bourjouis ist im mehrheitlichen Besitz von der Kosmetiklinie von Chanel. Die Produkte sollen darüber hinaus im selben Werk produziert werden. Es gibt daher sehr viele Mutmaßungen, dass die Produkte einander entsprechen, oder zumindest sehr große Ähnlichkeiten aufweisen.
Mittlerweile habe sich aber auch schon 3 gebackene Bourjois Blushes in meiner Sammlung zusammengefunden. 

Bourjois is a french cosmetic brand which was founded in 1863. The brand was originally known for their baked products. By now their Foundations are widely known and popular (Foundations Bourjois Healty Mix sowie das Serum). Some may already know that Bourjois owns the majority of the cosmetic line of Chanel. Their products are suppost to be produced in the same site. Thus there are many comparisons between their products.
By now I have three of their baked blushes. 

Rose D'or (34), Cendre de rose Brune (48) und Rose Frisson (54).



Immer dabei ist ein kleiner halbrunder Pinsel, der zur Not seinen Zweck erfüllt, jedoch nicht wirklich meine erste Wahl zum Auftragen des Blushes ist.

Every blush comes with a round blush which serves its purpose but wouldn't be my first choice for applying the blush.


Rose D'or ist ein pinker Blush mit goldenem Schimmer. Er erinnert etwas an Nars Orgasm. Der Schimmer ist auf den Wangen nicht so offensichtlich, gibt aber einen schönen Glow. 

Cendre de rose Brune ist ein matter Blush in einem eher kühlen Pink. Dieser Blush hat eine sehr hohe Pigmentierung und man muss aufpassen nicht zuviel zu erwischen.

Rose Frisson hat eher ein Satinfinish. Die Ausgangsfarbe ist ähnlich der von Rose D'or. Ein fast peachiges Pin. Obwohl Rose Frisson eine kaum außergewöhnliche Farbe ist und zudem im Vergleich zu den anderen beiden Bourjois Blushes relativ sheer ist,- verleiht der Blush mir die meiste Frische. Ich möchte ihn nicht mehr missen.

Rose Frisson habe ich nun schon am längsten. Nach einer Zeit ist die Abgabe vom Produkt auf den Pinsel sehr gering. Die Öle der Haut,- (ja, sehr lecker, ist aber nun mal so) versiegeln irgendwann die Oberfläche des Produktes. Wenn man jedoch mit einem Messer oder ähnlichem (VORSICHT, bitte nicht verletzen) darüber schabt, ist der Blush wieder wie neu.

Rose D'or is a pink blush with gold shimmer. It kind of reminds me of Nars Orgasm. The shimmer is not as obvious once it is applied to the cheeks but it does give you a nice glow.

Cendre de rose brune has a matt finish. It is a rather cool toned pink with a great pigmentation. You have to be careful not to apply too much product. 

Rose Frisson has more of a satin finish. It has a similar color to Rose D'Or a kind of peachy pink. It is not the most extraordinary color but it does give me the most amazing result. It makes me look very fresh and awake. Allthough I like all my Bourjois blushes I defintely wouldn't want to be without this particular one.

This is also the blush out of the three I have had to longest. The only downsite to these blushes is that after using them for a while the oils of your face (yeah I know yucky- but that's how it is) seal the top of the product. So you once in a while have to scrape the top and it's like new again.



Alnatura Rosen Lassi




Ich habe heute bei Alnatura einen Joghurt-Drink mit Rosengeschmack entdeckt und den musste ich dann auch gleich mal testen. Er schmeckt tatsächlich nach Rosen. Eine leckere Alternative zu den "Standard-Geschmacksrichtungen". Lecker ist auch der Chai Lassi von Alnatura.

I found this joghurtdrink with rose flavor today and had to give it a try. I actually does taste like roses. I think it is a nice alternative to all the standard flavors you usually find. I also like their joghurt drink with Chai flavor. :)